Die Wombatscouts und ihre Plebhaustiere

Hey Wombats,

ist euch schon aufgefallen, dass es im Wombatkönigreich mittlerweile ein wenig viel zu verstehen gibt? Wunderwombat hier, Wombicoins dort…Mal geht es um den Brawl, dann wieder um Geheimprodukte…und was macht eine Wombatsammeltasse eigentlich aus? Woher kommt das Fauchen und warum ist Dorkey so scary? Was genau ist dieses „cheeren“ und wozu braucht man dieses „Discord“? UND WAS MACHT EIGENTLICH DIESER HAMSTER DA IM BILD?!

Ihr seht schon…das Imperium wächst und umso mehr Features wir haben, desto komplizierter wird das natürlich für Neulinge – aber zu Teilen auch für ältere Wombats. Das schreit nach einer Aufgabe für die Wombatscouts!

Richtig gehört…die Avengers waren gestern, ab sofort sind die Wombatscouts für eine bessere Welt zuständig. Das Konzept ist ganz simpel:

Wenn ein kleiner, naiver Pleb in den Channel marschiert und eine Frage stellt, die ein erfahrener Wombat niemals stellen müsste, werde ich ihn fragen, ob er denn wirklich bereit ist in die düstere Wombatmaterie einzutauchen. Sollte seine Antwort „Ja!“ lauten, so rufe ich die anwesenden Wombatscouts zusammen, sie melden sich im Chat und der Plebberino darf sich einen aussuchen. Ab diesem Zeitpunkt steht der Pleb für 7 Tage unter dem Schutz des jeweiligen Wombatscouts und es ist dessen Aufgabe, den Pleb davon zu überzeugen, dass er Teil der Wombatarmee werden sollte. Der Wombatscout schreibt im Anschluss, also direkt nach der Rekrutierung, eine Discord-Nachricht an mich persönlich, in der er mir nochmal den Nick seines Schützlings mitteilt! Dies ist wichtig für die Entlohnung (siehe weiter unten)

Wie er das macht? Keine Ahnung…Wir werden sehen, wer die besten Methoden entwickelt. Seid einfach für ihn da, bietet ihm Hilfe an, holt ihn ins Discord / TS, stellt ihm andere Wombats vor, erzählt ihm am Lagerfeuer alte Wombatgeschichten, ladet ihn zu einem romantischen Candlelight-Dinner ein…Mir doch Latte! Hauptsache der Plebberino fühlt sich wohl und entwickelt den unbändigen Willen, Teil dieser verkorksten Community zu werden 😉

Wichtig: Seid nicht zu aufdringlich. Sobald der Plebberino keinen Bock mehr auf euch hat und ihr das merkt, habt ihr halt verkackt! Lauft ihm nicht sinnlos nach…lasst ihn ziehen. Er weiß es eben nicht besser!

Wie wird man zum Wombatscout?

Wombatscout sein ist eine Ehre! Wir suchen die nettesten und geselligsten Wombats des Reiches für diese Aufgabe, um uns von der Schokowombatseite zu zeigen. Der erste Eindruck und so, ihr wisst schon…und da ich den in der Regel schon versiebt habe, müsst ihr wirklich einiges ausgleichen!

Meldet euch einfach bei mir im Discord mit einer kleinen Bewerbung in 2-3 Sätzen. Ich suche aktive Communitymitglieder für diese Aufgabe, die häufig im Stream und im Discord sind und Spaß an sowas haben. Und die vor Allem bestmöglichst über alle Aktionen bescheid wissen – also die Wombats, die immer alle Artikel lesen und sich viel mit dem Stream und dem Drumherum beschäftigen!

Was erhält man als Wombatscout?

Das kommt ganz auf die Leistung an! Wie entwickelt sich euer Pleb? Ist er in einer Woche noch da? Wird er zu einem aktiven Communitymitglied? Entpuppt er sich als Lappen, mit dem ihr keine Minute hättet verschwenden sollen? Subbt er in Kürze? Spendet er vielleicht sogar? Bereichert er den Discord? Oder habt ihr tatsächlich einen neuen Dummisel in der Community etabliert und habt nichts als Schläge verdient?

Ich werde nach 7 Tagen schauen, wie sich der jeweilige Pleb entwickelt hat und eine entsprechende Belohnung für den Wombatscout bereithalten. Diese fällt je nach dem Ergebnis unterschiedlich aus – von WW-Versuchen über Coins oder Horstipoints bis hin zu Sammeltassen oder gar noch mehr ist da alles möglich. Sollte der Pleb dauerhaft Teil der Community werden – und das positiv auffallen – kann es auch noch nach den 7 Tagen Belohnungen geben.

Also, ihr kleinen süßen Wombats! Bewerbt euch jetzt für eine Karriere als Wombatscout und bringt das Imperium einen Schritt näher zur Weltherrschaft. Doch wehe dem, der den König enttäuscht…

Bisherige Wombatscouts

  • BlackyFLM
  • xxberlinerxx
  • sharilein
  • DrUrbach
  • 19Diabolus83
  • Subbi
  • neon313
  • Devilcloudx
  • DerBogomil
  • Captain_nem0
  • Hellclay
  • Arkayimpkay
  • C0re_Sephis
  • RubiconE

Beste Grüße,
Der König

PS: Nicht alles in dem Artikel so ernst nehmen. Ich denke, das Ganze kann ultra spaßig werden, viele nette Kontakte ermöglichen und mit dem entsprechenden RP-Faktor meinerseits auch onstream für gute Unterhaltung sorgen. Schauen wir mal wie es läuft 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.